Gesunde Roche


Healthy Roche, das zur globalen Initiative "Live Well, find your balance" gehört, hat sich über Abteilungen und Positionen hinweg als großartige Initiative erwiesen – wir sind alle zusammen dabei und Healthy Roche ist ein natürlicher Bestandteil unseres täglichen Arbeitslebens.


Das Essen, das wir in unserer Kantine servieren, ist saisonal und unser leidenschaftliches Kantinenteam legt großen Wert auf eine gesunde und nahrhafte Ernährung. Unser Ziel ist es, Vorreiter bei der Sorge um die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu sein. Deshalb bietet unsere Kantine gesunde, fettarme Lebensmittel mit Fokus auf Gemüse und fettarmes Fleisch, und wir servieren appetitliche Obst- und Nussstücke bei Inhouse-Meetings.

img1
img1
img1
img1

Ausübung als feste Eingliederung

Am Standort von Pharma & Dia bieten wir derzeit folgende Übungssitzungen an, die von einem Instruktor geleitet werden:

Radfahren
Circle Training
Funktionelles Training
Yoga

Der Unterricht findet in den frühen Morgenstunden oder am Nachmittag nach Feierabend statt. Indem wir Übungskurse anbieten, trainieren und bauen wir gleichzeitig auf informelle Weise auf. Auf Konferenzen ist Bewegung ein integrierter Bestandteil unserer sozialen Interaktion und zu einer natürlichen Art, Zeit miteinander zu verbringen.

img1
Auf dem Gelände von RICC haben die Mitarbeiter Zugang zu einem nahe gelegenen Fitnesscenter und haben auch die Möglichkeit, in der "grünen" Umgebung zu laufen und zu laufen.

Im Frühjahr 2017 hatte Pharma einen 10-wöchigen Achtsamkeitskurs, der darauf abzielte, Stress vorzubeugen. Die Work-Life-Balance-Gruppe von Pharma wird Werkzeuge und Aktivitäten entwickeln, die sicherstellen, dass das Lernen aus den Achtsamkeitskursen in unsere Kultur integriert wird.

img1

Laufclub

Bei Roche schätzen wir die Initiative unserer Mitarbeitenden und versuchen, Initiativen zu einem tief verwurzelten Teil der Integrität von Roche zu machen. Eines der Ergebnisse ist ein Laufclub, der auf Initiative einiger unserer Mitarbeiter gegründet wurde. Es ist jetzt in der Größe gewachsen, so dass es eine wöchentliche Aktivität ist. Wir laufen in der Nähe von Roche und laufen je nach Wetter unterschiedliche Routen.

Gerne können unsere Mitarbeiter auch in der Mittagspause laufen gehen. Umkleideräume und Duschen sind in der Unterkunft ebenfalls vorhanden.

Teilnahme an anderen Sportveranstaltungen

Unsere Männer-Fussballmannschaft (Pharma, Dia & RICC) war sowohl in London als auch in Hamburg, um gegen Fussballmannschaften anderer Roche-Standorte in ganz Europa anzutreten.

img1
Die Roche-Fussballmannschaft reiste nach London, um in einem Fussballwettbewerb gegen andere Roche-Mitarbeitende aus verschiedenen Ländern anzutreten.
img1

Social Running Veranstaltung

Im Frühjahr 2017 nahmen wir an einem Social Running Event in unserer Umgebung teil. Nachdem alle Läufer von der Strecke zurückgekehrt waren, beendeten wir den Abend mit einem schönen Grillabendessen. Wir planen, diese Veranstaltung zu einer jährlich wiederkehrenden Veranstaltung zu machen.

Gut leben

Alle unsere Divisionen unterstützen die Teilnahme an einer Reihe von Sportveranstaltungen und nehmen an der jährlichen Global "Live Well Week" mit einer Reihe von Veranstaltungen teil, die sich auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter konzentrieren. Die Live Well Week ermutigt unsere Mitarbeiter zu einem gesünderen Lebensstil und befasst sich mit gesundheitlichen Risikofaktoren wie schlechter Ernährung, Bewegungsmangel usw.

Im Jahr 2016 nahmen sowohl Pharma als auch Dia an der Roche Global Corporate Challenge teil, und unsere Mitarbeitenden bildeten Teams und trainierten jeden Tag so viel wie möglich, während sie mit anderen Roche-Teams auf der ganzen Welt konkurrierten. Im Jahr 2017 wird ricc auch an der 100-tägigen Reise teilnehmen.
​​​​​​​

Hauseigene Massagetherapeuten-Klinik

Um sich die Wartezeit zwischen Terminen und Arbeit zu ersparen, haben wir eine hauseigene Klinik eingerichtet, in der jeder Roche-Mitarbeiter, der sie benötigt, unseren Masseur für eine Behandlung buchen kann. Diese Initiative wird zum Teil von Roche und zum Teil vom Mitarbeitenden bezahlt.