img1
Published: 2022.08.23.

Warum ich meinen Job in der Arbeitssicherheit bei Roche spannend finde


Mein Name ist Jutta und ich bin ausgebildete Chemieingenieurin. Ich habe in verschiedenen Bereichen gearbeitet: in der Inbetriebnahme von Produktionsmaschinen und Industrieanlagen, als Teamleiterin sowie als IT-Produktverantwortliche für Unternehmensprozesse. Bei allem, was ich tue, hat die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeitenden und der Kunden höchste Priorität, sei es in Büros, Labors oder Produktionsstätten.

Seit ich im November 2021 zu Roche gekommen bin, kann ich an der Gestaltung und Planung unserer Standorte mitwirken, um unseren Kolleginnen/ Kollegen in Penzberg die neuesten Sicherheitsstandards zu bieten.
In meiner Rolle als Single Point of Contact für Sicherheit, Gesundheit und Umwelt (HSE-SPOC) begleite ich Investitionsprojekte von der Initiierung bis zur Übergabe an unserem Standort in Penzberg. Ich fungiere als zentrale Koordinatorin zwischen dem Projektteam und den Sicherheitsexperten, z. B. für Arbeitssicherheit, Umwelt-, Brand- und Explosionsschutz, Gefahrstoffe, biologische Sicherheit und technisches Risikomanagement. Es ist eine äußerst spannende Position, in der ich die Möglichkeit habe, unterschiedlichste Projekte an unserem Standort in Penzberg zu begleiten. 

Die Zusammensetzung der Projektteams, die Ansprechpartner und die technische Komplexität ist abwechslungsreich: der Austausch einer technischen Ausrüstung beispielsweise erfordert meistens viel weniger HSE-bezogenen Aufwand, als die Planung und der Bau neuer Labors oder Produktionseinrichtungen.

Wir unterstützen die Projektmanagerin/ den Projektmanager, um sowohl während dem Bau als auch bei der Übergabe HSE-konform zu sein. Daher kooperieren wir mit allen Disziplinen der Projekte, vom operativen Personal über Prozess- und Elektrotechnikerinnen und -technikern bis hin zu externen Planungs- und Bauunternehmen. In den vergangenen sechs Monaten habe ich bereits funktionsübergreifende Einblicke in fünf verschiedene Gebäude und ein großes Netzwerk erhalten.

img1
img1

Ich bin stolz auf die Auswirkungen meiner Arbeit und darauf, wie die Anforderungen in den Projekten gemeinsam definiert und umgesetzt werden. Es ist spannend, die HSE-Anforderungen zur richtigen Zeit auf die richtige Ebene in die Projekte einzubringen, damit alles nahtlos, einfach und kosteneffizient verläuft.

Jutta
Da sowohl die Projektdurchführung als auch die Forschung und der Betrieb in Penzberg vor Ort sind, haben wir kurze Feedback-Loops zur Qualität unserer Dokumentation und unserer Prozesse sowie zu Vorfällen. Das ist ein großer Vorteil. Darüber hinaus sind wir verantwortlich für bestimmte Sicherheitsprozesse und können diese standortübergreifend überprüfen, anpassen und implementieren. Dies ist ein Bereich, der in den kommenden Jahren auch großes Digitalisierungspotenzial birgt.

Roche in Penzberg ist der einzige Roche-Standort, der die Divisionen Pharma und Diagnostics gleichzeitig betreut und die gesamte Wertschöpfungskette von der Forschung bis zum fertigen Produkt innehat. Daher gibt es eine Vielzahl von Anlagen und Maschinen, jede mit individuellen Bedürfnissen und kontinuierlich neuen Sicherheitsaspekten, welche man konzipieren und über die man lernen kann.

​​​​​​​Das Site Safety Team ist ein wachsendes und modernes Team. Trotz der projektbezogenen Arbeit und des stark regulierten Umfeldes gibt es einen großen Spielraum, seinen eigenen Arbeitstag flexibel zu strukturieren. Die offene und kollegiale Atmosphäre macht es leicht, sich mit Kolleginnen und Kollegen verschiedener Fachgebiete zu vernetzen und auszutauschen. Als HSE-SPOC habe ich außerdem die Möglichkeit, mich eingehender mit Themen zu befassen, um Expertin in bestimmten HSE-relevanten Fachgebieten zu werden. Daher besuche ich derzeit Schulungen zur Durchführung technischer Risikobeurteilungen und wende das Gelernte direkt in den Projekten an.
Wenn meine Story dein Interesse an unserem Team geweckt hat und Du gerne mehr erfahren möchtest, schreib mich oder meine Kolleginnen/ Kollegen gerne an. Unsere aktuellen Stellenausschreibungen findest Du hier.

img1
Blogs Home